Coaching bei chronischer Erkrankung

-> Vrgl. Einzelsupervision

Wenn Sie oder jemand in Ihrem Umfeld von einer chronischen Erkrankung betroffen sind, kann ich Ihnen in persönlicher Beratung Impulse bieten. Mein Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, trotz dieser Herausforderungen in ein befriedigendes Gleichgewicht zu kommen. Mögliche Gründe und Ziele für Sie: - Lernen, auch aufgezwungene und wenig angenehme Neuerungen als Lernchance anzunehmen - Erwerb oder Vertiefung von Wissen über Einschränkungen und deren Auswirkungen - Entwicklung von Bewältigungsstrategien, um den Alltag besser zu meistern - Verbesserung der Kommunikation mit Ärzten, Therapeuten und dem sozialen Umfeld - Förderung von Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge - Stärkung des Selbstbewusstseins und des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten - Aufbau eines Unterstützungsnetzwerks und Nutzung verfügbarer Ressourcen - Erarbeitung von individuellen Zielen und Schritten zur Umsetzung eines erfüllten Lebens trotz der chronischen Erkrankung Wichtig: Diese Ziele sind nur Beispiele. Ausgangspunkt sind alleine Ihre Situation, Ihre Frage- und Aufgabenstellungen!
Die genannten Ziele können Ihnen dabei helfen, einen positiven Umgang mit der Erkrankung zu finden und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Nicht mit mir Mich gibt es doch nur einmal Mich kann man doch nicht abserviern Mich will man halten, nicht verliern Und – Teufel auch! – begraben. Ich bin bei Gott ein Einzelstück So'n Stück gibt man doch nicht zurück Das hebt man auf und preist sein Glück: Wie schön, daß wir dich haben! Kurznachricht Herr Aufgeschnitten läßt wieder bitten: »Frau Unversehrt wird sehr begehrt!« Robert Gernhardt: Die K-Gedichte

Warum bin ich als Coach für Sie in dieser Angelegenheit besonders geeignet: Als Supervisor bin ich in Prozessberatung besonders geschult. Das bedeutet, dass ich Sie dabei unterstütze, Ihre Situationen durch Ihre eigene Intelligenz und Kraft zu verbessern, anstatt Ihnen Lösungen vorzuschlagen. Als Gerontologe und selbst Erfahrener in chronischen Erkrankungen, sowie als 30 Jahre erfahrener Berater und Begleiter von chronisch Erkrankten, weiß ich, worauf es ankommt, um die damit verbundenen Herausforderungen lösungs- und ergebnisorientiert zu bewältigen.